Unsere wünschenswerte Welt

von Andreas
20 Mai 2023 • 2 Minuten Lesezeit

Die Zukunft verändert sich heute

„Mal dir die Welt, wie sie dir gefällt“, Pipi Langstrumpf hat einfach gemacht, was sie wollte. Ist das schon eine wünschenswerte Welt? Der Gedanke in all der kindlichen Freiheit hat nur ein Problem. Wir Menschen haben die Welt zu oft gemalt, wie sie uns gefällt. Ohne Zusammenspiel zwischen Mensch und Umwelt hat eine wünschenswerte Zukunft keine Chance. Klingt alles nach Untergangsstimmung und Kopf in den Sand. Klar, das wäre eine Möglichkeit. Aber dafür lieben wir zu sehr das Leben und wollen als The Trailblazers eine wünschenswerte Welt schaffen. Aber was bedeutet es genau?

Keine Angst vor Veränderung

„Das machen wir doch schon immer so“, soll nicht auf dem Grabstein unserer Erde stehen. Wir glauben an eine Zukunft, die nur durch einen Wandel im Denken und Lenken wirklich wünschenswert bleibt. Dafür unterstützen wir Menschen, die den Wandel durch Innovationen und ganz neue Technologien vorantreiben. Wir brechen bestehende Rollen auf, gehen weg von staubigen PR-Kommunikationsmustern und schaffen echten Austausch – mit Menschen, die Menschen inspirieren. Kommunikation, ganz neu gedacht, ist die Magie für Change. Menschen lieben einfach Geschichten. Aber keine glattgebügelte Produktstory von der 12. Smartphone-Generation. Menschen wollen eine echte Geschichte von echten Menschen hören. Das erhöht die Glaubwürdigkeit jeder Botschaft und maximiert den Erfolg. Verstehen, dass wir keine andere Wahl haben, unser Handeln zu verändern, reicht leider nicht aus. Der Mensch muss es spüren.

Alle für alle und alle für alle

Diese kommunikative Power setzen wir ein, mit dem Ziel, eine wünschenswerte Welt zu schaffen. Alleine verpufft unsere Kraft. Wir brauchen dafür starke Partner, die unsere Werte teilen, um unsere Welt nachhaltig zu verändern. Unternehmen, die den Wandel nicht als Problem, sondern immer als Chance sehen. Dabei zählt nicht nur der Output oder das Produkt einer Firma, sondern immer das Gesamtbild und der Blick auf die Mitarbeiter:innen. Denn zur wünschenswerten Welt gehört für uns auch dazu, dass The Trailblazers sich dem Leben der Menschen unterordnen und nicht umgekehrt. Gegenseitiges Vertrauen und Eigenverantwortung sind für uns selbstverständlich. Mit dem Wissen, dass wir alle eine gemeinsame Idee verfolgen, entsteht eine intrinsische Motivation. Davon sind wir überzeugt. Unsere Partner:innen sind unsere Teammates. Da gibt es keine Unternehmensgrenzen.

„Ich denke, also bin ich!“

Verstanden, der Mensch ist in der Kommunikation unser Mittelpunkt. Aber nicht nur da! Das Ökosystem zwischen Wirtschaft und Mensch verschiebt sich. Die Kombination aus Wissen, Technologie und New Generation geben den Menschen den Hebel für die eigene Bestimmung zurück in die Hand. Die Wirtschaft wird wieder zum Subsystem der Gesellschaft und nicht andersherum. Ist das schon für alle Menschen möglich? Auf gar keinen Fall! Aber wir können durch die Veränderung die größte Stärke des Menschen maximieren: Mensch sein.


Arbeitsplatz direkt am Meer

4 Minuten Lesezeit

Urlaub haben ohne Urlaub nehmen.

Story ansehen

Jule Bolzenius

Co-Founder & Head of Projects


Hallo! Schön, dass du hier bist. Bei Fragen rund um unsere Leistungen, der Zusammenarbeit und Anfragen aller Art, meldet euch gerne bei mir. Einfach schnell eine E-Mail tippen und ich melde mich zurück.